Suche:
 Verbände  

DWA
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
 
VKU
Der Verband kommunaler Unternehmen vertritt rund 1.400 kommunalwirtschaftliche Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser und Abfallwirtschaft.
 
   

Regionale Institutionen

ORD Friedberg
Die Oberhessischen Recycling Dienste in Friedberg organisieren die landwirtschaftliche Klärschlammverwertung nach dem sog. "Wetterauer Modell".
 
AWB Wetterau
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Wetteraukreises ist zuständig für die Verwertung und Entsorgung der im Kreis anfallenden Abfallstoffe.
   

Berufsgenossenschaft

Gewerbliche Berufsgenossenschaft der Gas-, Fernwärme- und Wasserwirtschaft
 

  www.bgfw.net

   
   

Aufsichtsbehörden

 
Fachstelle Wasser- und Bodenschutz des Wetteraukreises
Für Kläranlagen mit einer Ausbaustufe unter 20.000 Einwohnerwerten liegt die Zuständigkeit für die Kläranlagen, sowie für das dazugehörige Kanalnetz bei der unteren Wasserbehörde des Wetteraukreises.
 
Regierungspräsidium Darmstadt, Abteilung Arbeitschutz und Umwelt
Das Regierungspräsidium Darmstadt ist als obere Wasserbehörde für Kläranlagen mit einer Ausbaugröße von über 20.000 Einwohnerwerten und für das dazugehörige Kanalnetz zuständig (für den Wetteraukreis ist die Abteilung Arbeitsschutz und Umwelt in Frankfurt zuständig)
   Homepage des RP Darmstadt
Ordnungsamt Büdingen - Gefahrgutüberwachung
Die Gefahrgutüberwachung für den gesamten Wetteraukreis wird vom Ordnungsamt der Gemeinde Büdingen durchgeführt. Das Amt ist Ansprechpartner bei allen Fragen oder Problemen zum Thema Gefahrguttransport.
  Auswahlseite der Stadt Büdingen
Regierungspräsidium Kassel, Dezernat 25
Das Dezernat 25 (Landwirtschaft und Fischerei) des RP Kassel ist zuständig für die Amtliche Düngemittelverkehrskontrolle unter die auch der landwirtschaftlich verwertete Klärschlamm fällt.
 
Ausbildung  

 
Hans-Viessmann-Schule
Die Hans-Viessmann-Schule - Standort Frankenberg -  ist im Land Hessen als Landesfachklassenstandort die einzig zuständige Berufschule für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik.